M1

Heute kommt der Tabellenzweite TSB Heilbronn-Horkheim in die Hornissenarena.

Die Gäste stehen seit Jahren in der Spitzengruppe der 3. Liga Süd und haben aktuell, mit nur einem Punkt Rückstand auf Tabellenführer Nußloch, die große Chance auf die Meisterschaft. Auch wenn das Team von Jochen Zürn vor allem durch seine Heimstärke besticht –zuhause ist Horkheim in dieser Runde noch ungeschlagen- sind die Hunters heute haushoher Favorit und die Hornissen wirklich krasser Außenseiter. Aber kampflos die Punkte abgeben werden sich die Mundenheimer ganz sicher nicht! Unser Team ist in der Rückrunde durchaus konkurrenzfähig – von der Klatsche in Pforzheim einmal abgesehen. Auch bei den jüngsten Niederlagen gegen Großsachsen und bei Kronau-Östringen II, der besten Rückrundenmannschaft, gab es durchaus wieder positive Ansätze. Sollte Heilbronn heute Schwächen zeigen, werden die Hornissen alles daran setzen, diese zu nutzen. „Schaun mer mal“...

Los geht`s am heutigen Samstag, 01. April um 20h im Schulzentrum; kommt bitte in die Arena und unterstützt unsere Mannschaft!

HOSSA MUNNREM

01.04.2017