smile-logo

Bei Amazon einkaufen - und die VTV unterstützen !!!

Mit jedem Einkauf, den ihr bei Amazon tätigt, könnt ihr die VTV unterstützen. Wie? Ganz einfach.

> Weiterlesen ...

M1 neu

Vergangenen Samstag konnten unsere Herren 1 ihren ersten Auswärtssieg der Saion beim TV 05 Mülheim verbuchen. Am Ende stand ein knappes aber souveränes 25:28 für unser Team zu Buche. Der Sieg war der erste Erfolg den unsere Jungs diese Saison auswärts einfahren konnten.


Den Start in die Partie verschliefen unsere Jungs jedoch etwas und bekamen daher nicht wirklich Zugriff auf das Geschehen. Dennoch konnten wir über das 4:6 (8.), 5:7 (10.) und 7:9 (16.) eine konstante 2-Tore-Führung halten. Mit dem Halbzeitpfiff erhöhte Benni Treiber den Abstand per Siebenmeter sogar noch auf 5 Treffer. In der zweiten Hälfte sollte darauf aufgebaut werden. Allerdings kam unser Team wie auch schon in den Spielen zuvor schwach aus der Kabine. Innerhalb von nur sechs Minuten wurde wir es den Gastgebern erlaubt wieder bis auf 2 Treffer heranzukommen. Doch unsere Männer bewiesen wiedereinmal Moral und setzten alles dagegen was sie konnten. In Folge dessen wurde der Abstand auf Mülheim wieder ausgebaut und beim Treffer von Leo Pfeil zum 21:25 (53.) war die Partie quasi entschieden. Beste VTV-Werfer war Leo Pfeil mit 6 Toren.
Es lässt sich festhalten, dass sich unser Team zwar unter Wert verkauft hat, aber über Kampfgeist und Moral einen relativ ungefährdeten Sieg einfahren konnte. Aus den Fehlern muss in den kommenden Spielen gelernt werden, damit auch wieder attraktiver Handball gespielt werden kann. Das nächste Spiel unserer Männer 1 findet kommenden Samstag um 18 Uhr statt. In der Hornissenarena treffen wir auf die HSG Worms und wollen unsere Heimserie fortsetzen. Wir freuen uns über jeden VTV-Fan, der in die Halle kommt und uns unterstützt!

#HOSSAMUNRREM