smile-logo

Bei Amazon einkaufen - und die VTV unterstützen !!!

Mit jedem Einkauf, den ihr bei Amazon tätigt, könnt ihr die VTV unterstützen. Wie? Ganz einfach.

> Weiterlesen ...

D2

Mit viel Motivation und Energie gingen wir in das Spiel gegen unseren direkten Tabellen-Nachbarn von der HSG Trifels. Schon zu Beginn konnte sich unsere Mannschaft mit einem kleinen Vorsprung absetzten und so eine Tendenz des Spielverlaufs geben.

M1 neu

Vergangenen Samstag konnten unsere Herren 1 ihren ersten Auswärtssieg der Saion beim TV 05 Mülheim verbuchen. Am Ende stand ein knappes aber souveränes 25:28 für unser Team zu Buche. Der Sieg war der erste Erfolg den unsere Jungs diese Saison auswärts einfahren konnten.

Yannick Muth

Yannick Muth wechselt mit sofortiger Wirkung zur SG Leutershausen in die 3. Liga Mitte. Nach der Verletzung ihres etatmässigen Mittelmannes hat der Drittligist Interesse an Yannick Muth bekundet. Für den jungen Spielmacher der VTV Mundenheim ein weiterer Schritt in seiner sportlichen Entwicklung. Für die VTV Mundenheim ein Verlust im Kampf um den Anschluss an die Spitzengruppe der RPS Oberliga.


Wir wünschen Yannick alles Gute!

Hier geht es zur Pressemeldung der SG: https://sgleutershausen.de/yannick-muth-wird-ein-teufel/

rheinpfalz logo

Mundenheim überrollt Eckbachtal

Handball: Gut erholt von der Niederlage bei der SG Saulheim präsentierten sich am Samstagabend die Oberliga-Handballer der VTV Mundenheim. Im Spiel gegen die HSG Eckbachtal genügte eine gute zweite Halbzeit, um die Gäste mit 33:17 (9:9) zu überrollen. Mit dabei war ein alter Bekannter.

M1 neu

Vergangene Woche hatten unsere Herren 1 ein straffes Programm vor der Brust. Zunächst gastierten unsere Jungs unter der Woche Donnerstags bei der SG Saulheim, um zuhause nur zwei Tage später das Derby gegen die HSG Eckbachtal zu bestreiten. Auswärts musste man eine knappe 26:25 Niederlage hinnehmen, vor heimischer Kulisse gelang es unserem Team jedoch durch eine überragende zweite Halbzeit, einen deutlichen Derbysieg einzufahren.

Alle Mannschaften sind spielfrei außer unsere Herren 1. Die Jungs müssen am verlängerten Wochenende gleich zweimal ran:

Los geht es am 03.10.2019 um 17 Uhr mit dem Auswärtsspiel gegen die SG Saulheim. Die Rheinhessen stehen aktuell mit vier gespielten Partien und 06:02 Punkten an fünfter Stelle der Oberliga RPS. Nur dem aktuellen Klassenprimus Zweibrücken musste sich die Truppe um Trainer Kai Christmann geschlagen geben. In den vergangenen Jahren haben die Saulheimer gezeigt, dass mit ihnen in heimischer Halle immer zu rechnen ist. Umso mehr würden sich die Herren freuen, wenn möglichst viele Mundenheimer Fans am Donnerstag den Weg nach Saulheim in das Ritter-Hundt-Zentrum finden würden (Am Westring 6A, 55291 Saulheim), um die Mannschaft bei dieser nicht leichten Aufgabe zu unterstützen. Die Mannschaft fährt um 14:15 Uhr in Mundenheim an der VTV-Halle mit PKWs ab.

Weiter geht es am Samstag den 05.10.2019 mit dem nächsten Pfalzderby in der heimischen Hornissenarena. Zu Gast sind die Gekkos der HSG Eckbachtal. Die Gäste haben mit 04:06 Punkten einen soliden Start in die Oberliga Saison hingelegt. In der vergangenen Spielzeit haben die Gekkos unter Beweis gestellt, dass sie keine "Fahrstuhlmannschaft" sind und wir hoffen, dass sie uns noch lange in der Oberliga erhalten bleiben! Aber umso mehr sollten unsere Jungs gewarnt sein und konzentriert in Angriff und Abwehr agieren. Mit eurer Unterstützung klappt es mit Sicherheit mit den nächsten 2 Punkten in der Hornissenarena. Spielbeginn ist 18 Uhr.

#HOSSAMUNNREM #gelbundschwarz

D1

Am Samstag empfing man den TV Bassenheim der seit nun mehr 3 Jahren in der heimischen Hornissenarena keine Punkte holte. Nach einem eher miserablen Auswärtsspiel vergangenes Wochenende wollte man umso mehr die Punkte in Mundenheim behalten.