smile-logo

Bei Amazon einkaufen - und die VTV unterstützen !!!

Mit jedem Einkauf, den ihr bei Amazon tätigt, könnt ihr die VTV unterstützen. Wie? Ganz einfach.

> Weiterlesen ...

 

Leiter der TurnabteilungRückblick 2012 - Turnstundenbetrieb

 

Das Jahr 2012 war für die Turnabteilung ein relativ unspektakuläres Jahr. Die wichtigste Aufgabe war – wie jedes Jahr – den regelmäßigen Betrieb unserer Turnstunden zu gewährleisten.

Beim Eltern-Kind-Turnen konnten wir erfreulicherweise mit Gudrun Heinickel den Rücktritt von Ingrid Neßling sehr gut auffangen. Nach wie vor hat die Turnstunde für unsere Kleinsten einen sehr hohen Stellenwert bei jungen Eltern, die daran interessiert sind, dass Ihre Kinder spielerisch die motorischen Grundlagen erlernen. Hier können immer wieder neue Mitglieder gewonnen werden, aber auch die Kinder von Vereinsmitgliedern in der 3-ten oder gar 4-ten Generation werden hier aktiv.

Kinderturnstunden für Kinder ab 6 Jahre bieten wir in insgesamt 4 verschiedenen Turnhallen in den Stadtteilen Mundenheim und Gartenstadt an. Allerdings sehen wir hier ein sehr gespaltenes Bild. Die Turnstunden, die Kinder im Grundschulalter besuchen, sind sehr gefragt. Aber die Turnstunden, die wir für Kinder und Jugendliche ab dem 11ten Lebensjahr anbieten, laufen leider gar nicht mehr. Hier sind wir am Überlegen, 2 Turnstunden komplett einzustellen.

Es ist aber nicht so, dass sich Jugendliche nicht für Sportarten des Turnsports begeistern lassen. So haben wir einen guten Zulauf in Rope Skipping und im Kunstturnen. Um das Sportangebot in beiden Sportarten weiter aufrechterhalten zu können, sind die Töchter der „alten“ Trainer mit in den Übungsbetrieb eingestiegen. Sabrina Dieter hat im letzten Monat erfolgreich die Trainer-C-Lizenz erworben. Bereits ihre Oma war schon als Übungsleiterin in der Turnabteilung aktiv. Sie wird zukünftig im Bereich Rope Skipping ihr Wissen weitergeben.

Im Bereich Kunstturnen entlastet Jacqueline Canarius bereits seit ein paar Jahren ihren Vater Gerd Canarius. Das Training der Kunstturnerinnen findet 3-mal in der Woche im Pfälzer Turnzentrum in Oppau statt.

Für die VTV Mundenheim von großer Wichtigkeit ist immer noch das Frauenturnen. In diesem Bereich sind über 150 Mitglieder aktiv. Hier bieten wir Step- und Fitness-Aerobic sowie Gymnastik-Turnstunden an. Um auch das Angebot für jüngere Frauen attraktiver zu gestalten, haben wir 2-mal in der Woche Zumba – ein Mix aus Aerobic und Latino-Tanz zu mitreißenden südamerikanischen Rhythmen - in unser Angebot aufgenommen. Gerne würden wir auch weitere Trendsportarten anbieten, allerdings fehlen uns hierfür die ausgebildeten Übungsleiter.

Die Nachfrage beim Seniorenturnen ist nach wie vor sehr groß. Hier lässt sich feststellen, dass die Älteren immer länger bis ins hohe Alter aktiv sind.

Zuletzt möchte ich noch unser Badminton-Angebot erwähnen. Was vor ca. 10 Jahren mit einer Freizeitgruppe begann, ist heute ein etablierter kleiner Bereich, der erfolgreich an Wettkampfturnieren teilnimmt.

 

Rückblick 2012 - Veranstaltungen der Turnabteilung

Auch im Jahr 2012 hat die Turnabteilung der VTV Mundenheim den Verein wieder auf mehreren öffentlichen Veranstaltungen vertreten. Wie viele Jahre zuvor unterstützten wir Sporteln in der Familie. Dies ist eine Initiative der Stadt Ludwigshafen, Familien körperliche Bewegung näher zu bringen. An zwei Terminen wurden Gerätelandschaften aufgebaut und von der Turnabteilung betreut.

Die Rope-Skipping-Showgruppe VTV Höllenspringer hat im Juni 2012 auf dem Gemeindefest der St. Bonifazkirche in der Gartenstadt einen kleinen Auftritt gehabt. Im August unterstützte die Showgruppe die städtische Aktion „Eine Stadt spielt“.

Bei den vereinsinternen Veranstaltungen ist das jährliche Zeltlager der VTV Mundenheim zu erwähnen, das im vergangenen Jahr wieder in Annweiler über Fronleichnam stattfand. Obwohl es sich um eine Freizeit des Gesamtvereins handelt, werden seit Jahren 80% bis 90% der Betreuer von der Turnabteilung gestellt.

Besonders erfreulich war dieses Jahr die Nachfrage für die Weihnachtbäckerei. Zum zweiten Mal angeboten fanden ca. 45 Kinder mit ihren Eltern den Weg ins Fit-In. Hier konnten essbare Köstlichkeiten gebastelt werden, die sich hervorragend als kleine Geschenke für Großeltern oder Verwandte und Bekannte in der Adventszeit verwenden ließen.

Natürlich hat auch das Deutsche Turnfest 2013 uns in seinen Bann gezogen. Die VTV Mundenheim wurde hier auf jeder vorbereitenden Sitzung durch die Turnabteilung vertreten und nimmt aktiv an den Vorbereitungen teil. Mittlerweile findet bald einmal pro Woche eine vereinsübergreifende oder eine vereinsinterne Besprechung statt, die im Zusammenhang mit dem Deutschen Turnfest steht.

 

Vorausschau auf das Jahr 2013

Was kommt auf die Turnabteilung im Jahr 2013 zu?

Das seit Jahren wichtigste Ereignis wird natürlich das Deutsche Turnfest 2013 sein, das in der gesamten Rhein-Neckar-Metropole stattfindet. Eigentlich wurden 80.000 Sportler aus aller Welt erwartet. Leider scheint die Resonanz deutlich geringer zu sein. Aktuelle Meldungen sprechen von 27.000 Teilnehmern.

Für die VTV Mundenheim bedeutet dies nicht weniger Arbeit. Wir haben uns für eine Schulpatenschaft entschieden. Hier werden in der Gräfenauschule im Stadtteil Ludwigshafen-Süd 280 Sportler betreut, die in der Schule übernachten. Sie bekommen von uns einen „Rund-um-Service“. Dieser Service beinhaltet das tägliche Frühstück von 6:00 bis 10:00 Uhr, die Schulüberwachung am Tag und in der Nacht und auf freiwilliger Basis einen Kioskverkauf morgens und abends. Außerdem bieten wir – falls eine entsprechende Nachfrage vorhanden sein sollte – jeden Abend ein Abendessen an.

Das absolute Highlight wird der Pfälzer Abend sein. Dieser findet am Pfingstsonntag, dem 20.Mai 2013 ab 19:00 Uhr im Schulhof der Gräfenauschule statt. Den ortsfremden Sportlern soll die Möglichkeit geboten werden, die Faszination eines Pfälzer Weinfests kennen zu lernen. Für Riesling Schorle und natürlich auch Leberknödel, Saumagen und Sauerkraut ist gesorgt. Wir haben sogar die regional nicht ganz unbekannte Band „Dune“ engagieren können. Um eine mitreißende Stimmung bieten zu können, möchten wir alle Vereinsmitglieder herzlichst einladen. Je mehr Einheimische an diesem Fest teilnehmen, desto schöner ist es für jeden. Natürlich suchen wir auch noch freiwillige, ehrenamtliche Helfer für diesen Event. Wer Interesse hat, darf sich gerne bei mir melden.

Gegen diesen Großevent wirken natürlich alle weiteren Ereignisse klein. Dennoch sollen sie hier nicht ganz unerwähnt bleiben. So wird bereits ein paar Wochen nach dem Deutschen Turnfest das einwöchige Sommerzeltlager der VTV Mundenheim vom 14. bis 20 Juli 2013stattfinden. Hier werden noch dringend Teilnehmerkinder gesucht. Es würde uns besonders freuen, wenn wieder mehr Kinder aus unseren eigenen Abteilungen wie Leichtathletik, Handball und Volleyball mitgehen würden. Dies hat leider in den letzten Jahren sehr stark abgenommen.

Als weitere Ereignisse sind wieder im Jahr 2013 die Unterstützung bei Sporteln in der Familie sowie eine Weihnachtsbäckerei geplant.

 

Abschluss

Abschließend möchte ich in persönlicher Sache noch bekanntgeben, dass ich gerne das Amt des Turnabteilungsleiters abgeben würde. Da bisher noch keine Interessentin bzw. kein Interessent gefunden werden konnte sowie unter Rücksichtnahme auf das Deutsche Turnfest habe ich mich bereit erklärt, dieses Amt erst einmal weiter inne zu haben. Allerdings hoffe ich, möglichst bald einen Nachfolger zu finden.

 

15. März 2013

Ulrich Mächtle

Turnabteilungsleiter

2014 Weltreise

2014_11_Nikolaus.JPG

2010 Märchenhafte Winterreise

20101204_maerchenhafte_winterreise_06.jpg