Teufel rot.gif

             Rope-Skipping 

 
                ist eine moderne Art des Seilspringens zu fetziger Musik.
                Seit Mai 2000 anerkannte Sportart im Deutschen Sportbund
 
 
 
 
 
Anerkannter  Gesundheitssport
 
Herz-Kreislauf-Training, Koordination, Reaktion, Anpassungsfähigkeit, Gleichgewichtsfähigkeit, Rhythmusgefühl,
Orientierungsfähigkeit, Gewandtheit, Beweglichkeit, Sprungkraft, Ausdauer, Konzentration

 

 
Gemeinschaft - aller Altersklassen
 
Sehr schnelle Erfolgserlebnisse !
Spaß immer im Vordergrund !
 
 
Möglichkeiten: Spaß - Just for Fun, Showauftritte, diverse Wettkämpfe: Einzel-, Team- und Show
 
 
Zuschauen ist auch eine super schöne Sache.
 
 
Unterstützung der VTV Höllenspringer während Show/Wettkampf durch rhythmisches Mitklatschen und Anfeuerung bei Wettkämpfen ist erwünscht!!!
 
 
Keep the ropes turning!
 
 
Ansprechpartner: Sabrina und Helmut Diether