Drucken

alt

 

Hochkonzentriertes Werkeln und ein Riesengeplapper -

ca. 45 Kinder und Eltern sorgten am Samstag, den 24.11.2012, im Jugendraum des Fit-In für vorweihnachtlichen geschäftigen Küchenbetrieb -  sie stelten ihr eigenes Weihnachtsgebäck her.

 

Mit Feuereifer wurde gesiebt, gerührt, geschnitten und geklebt, um süße Adventsgeschenke für Eltern und Großeltern anzufertigen. Währenddessen tobten die kleineren Geschwister rum und sorgten für Stimmung in der Bude. 

Die Turnabteilung hatte verschiedene Vorlagen zur creativen Ausgestaltung mitgebracht, die mehr oder weniger frei interpretiert wurden: 

entstanden sind Schneemänner aus Pfefferkuchen, Weihnachtsmänner aus Äpfeln und Nüssen, Marzipankartoffeln mit Schokoladensoße, bunt bemalte Keksmännchen und andere phantasievolle Creationen.

Das sah zum Teil so lecker aus, dass manches Kind wohl überlegt hat, ob nicht der Nikolaus etwas bringen wird, was zum Weiterverschenken auch geeignet wäre, so dass die Eisenbahn aus Dominosteinen mit Lakritzschornstein und bunten Smartie-Rädern zum Selberessen frei würde.

 

altaltalt