Drucken

alt

Am 15.3.2013 fand die diesjährige Mitgliederversammlung der VTV statt. Nach dem Bericht des 1. Vorsitzenden und den Berichten der Abteilungsleiter stand - als wichtigster Programmpunkt - die Neuwahl des Vorstandes an.


Der langjährige 1. Vorsitzende, Andreas Reiff, stellte sich aufgrund hoher beruflicher Belastungen nicht mehr zur Wahl. Als Nachfolger wurde der bisherige 2.
Vorsitzende, Wolfgang Neßling; gewählt. Der Leiter der Volleyball-Abteilung, Matthias Fath, rückt in den geschäftsführenden Vorstand auf. Sein Amt als Abteilungsleiter Volleyball behält er bei. Heiner Ernst ist im geschäftsführenden Vorstand weiterhin der 'Dritte im Bunde'.

 

1. Ergebnis der Vorstandswahl im Überblick:
 

1. Vorsitzender: Wolfgang Neßling
2. Vorsitzender: Matthias Fath
3. Vorsitzender: Heiner Ernst
1. Schriftführerin: Maike Michel
2. Schriftführerin: Doris Schmieder
Kassenwart Beiträge: Doris Schmieder
Kassenwart Geschäftskasse: Norbert Wehr
Kassenwart Sonderaufgaben: Maike Michel
Leiter techn. Ausschuss: Sascha Günther
Referent für Öffentlichkeitsarbeit: Jörg Mieger

 

2. Finanzsituation:


Im vergangenen Jahr hatten wir hohen Investitionsbedarf in Technik und Ausstattung des Vereinsheims. Durch großen ehrenamtlichen Einsatz vieler Vereinsmitglieder blieben die Kosten in verträglichen Rahmen. Die VTV gehen mit einem leichten Überschuss in das neue Jahr und haben für das Jahr 2013 einen ausgeglichenen Haushalt aufgestellt.

3. Mitgliederzahl:

Die aktuelle Mitgliederzahl konnte mit 1.246 konstant gehalten werden, keine Selbstverständlichkeit bei vielen Vereinen in der heutigen Zeit. Von unseren Mitgliedern sind 40 % unter 18 Jahre, Nachwuchsarbeit wird bei den VTV traditionell groß geschrieben.

4. Geplante Vorhaben im neuen Vereinsjahr

Die VTV Mundenheim werden das Deutsche Turnfest, das 2013 in der Metropolregion Rhein-Neckar mit 80.000 Aktiven stattfindet, unterstützen und mit pfälzischer Gastfreundschaft zum Erfolg beitragen:  Wir haben die Patenschaft für die Gräfenau-Schule in Ludwigshafen Nord/Hemshof übernommen und werden dort eine Woche lang  280 Übernachtungsgäste betreuen.
Außerdem veranstaltet die Turnabteilung ihr traditionelles Zeltlager für Kinder und Jugendliche im Sommer, welches immer hervorragend angenommen wird.

Die Handballabteilung wird 2013 im August wieder ein Bruchfest ausrichten.

 

5. Größtes Ereignis im abgelaufenen Jahr


Die Ausrichtung der deutschen Meisterschaft im Mixed-Volleyball. Wir hatten 12 Mannschaften aus ganz Deutschland an 2 Wettkampftagen zu Gast. Viele helfende Hände aus dem gesamten Verein haben diese Veranstaltung zu einem großen Erfolg werden lassen.