Drucken
alt
Unsere erste Saison in der Mixed-Volleyball-Bezirksklasse (C) starteten einige von uns mit etwas Nervosität, ob wir die Klasse halten können oder ordentlich auf die „Mütze“ bekommen. Nach dieser Saison mit mehr Höhen als Tiefen schafften wir den 2. Platz in unserer Gruppe ...
und qualifizierten uns damit für die Relegation um den Aufstieg in die B-Klasse.

Die Teamvorgabe für dieses 4er Turnier (TV Maudach / TV Bellheim / Mosquito Morschheim / VTV Mundenheim 3) „Spaß haben und schauen was kommt“.

Unser erstes Spiel bestritten wir gegen TV Bellheim und konnten beide Sätze mit einer ausgewogenen Mannschaftsleistung gewinnen.
Gegen TV Maudach stellten wir im ersten Satz den von Nah und Fern gefürchteten Ü100-Sturm mit Michi und Heiner. Die geballte Erfahrung brachte den Gegner dermaßen aus dem Konzept, dass er gar nicht erst ins Spiel fand und wir 1:0 in Sätzen vorlegen konnten.
Im 2. Satz kam unser (eigentlich schon lang erwartetes) Leistungstief und wir gaben diesen ab.

Im letzten Spiel ging es gegen den Favoriten Morschheim, der überlegen seine beiden Spiele gewinnen konnte. Da es hier um alles ging, begann die Franz-Zang-Halle zu brodeln. Der lautstarke VTV-Fanblock (Schluckspechtbande und andere Interessenten) formierte sich auf der Tribüne. Dank deren grandioser und stimmlich fein abgestufter Gesänge wurden bei den Spielern auf dem Feld Kraftreserven mobilisiert, die ansonsten versteckt geblieben wären. Dermaßen aufgeputscht hielten wir mit und retteten das 24:24. Die Atmosphäre verdichtete sich weiter bis zum Gänsehautfeeling. Leider konnten wir daraus kein Kapital schlagen und verloren den Satz.

Kurz gesagt: wir hatten einen herrlichen Spieltag und konnten mit vereinter Kraft das Saisonziel KLASSENERHALT am letzten Spieltag der Saison retten.

Nochmal einen riesigen und herzlichen Dank an die Schluckspechtbande, welche als Ausrichter für dieses Turnier und tolle Fans herhielten!!!
Nun heißt es auf zur Saison 2013/2014 in der C-Klasse.

altaltalt

altaltalt