Drucken

Spieltag1 3

Der erste Spieltag liegt hinter uns. Am gestrigen Sonntag, den 15.11.2015, fuhren wir nach Hainfeld, um unsere ersten zwei Spiele gegen den VC Hainfeld und die TSG Neustadt zu bestreiten.

 

Im ersten Spiel gegen Hainfeld brauchten wir ein paar Ballwechsel, um uns auf den Gegner einzustellen, und gaben deshalb den ersten Satz mit 21:25 an den VC Hainfeld ab. Im zweiten und dritten Satz kamen wir in Fahrt und konnten unseren Gegner mit 23:25 und 22:25 schlagen.

Voller Euphorie starteten wir in den vierten Satz. Vielleicht glaubten wir schon zu fest an den Sieg, denn in diesem Satz mussten wir uns erneut geschlagen geben. In einem hart umkämpften Satz unterlagen wir mit 27:25.  Spielstand: 2:2.
Tie-Break war jetzt angesagt. Dieser war wieder hart umkämpft, aber wir konnten ihn mit 13:15 für uns entscheiden und gewannen somit das Spiel mit 2:3 !  Klasse Leistung, Jungs !!

Im zweiten Spiel gegen die TSG Neustadt brauchten wir wieder einige Ballwechsel, um ins Spiel zu finden und unterlagen im ersten Satz klar mit 25:18. Im zweiten Satz dieser Partie fanden wir zu alter Stärke zurück und drehten den Spieß um !  Klarer Sieg für die VTV mit 18:25. Auch im dritten Satz konnten wir uns behaupten und festigten den Weg zum Gesamtsieg mit einem 21:25.  Spielstand:  2:1 für uns.
In unseren Köpfen war das Ding eigentlich schon klar. Zu klar vielleicht. Im dritten Satz brachen wir ein, verschenkten zu viele Punkte durch eigene Fehler und mussten uns mit 25:20 geschlagen geben. Schade. Der Weg zum Gesamtsieg begann zu bröckeln. Wieder war Tie-Break angesagt. Langsam schwanden - trotz vieler Spielerwechsel -  bei den meisten die Kräfte und somit auch die Konzentration. Die TSG Neustadt hingegen schien sich regelrecht auf uns eingeschossen zu haben. Der Tie-Break begann mit einer 7:0 Führung für unsere Gegner. Dann kamen wir langsam ins Spiel zurück, doch der Vorsprung war einfach zu mächtig. Mit 15:7 unterlagen wir der TSG.
Gesamtergebnis 3:2. Schade, aber gut gekämpft!

Spieltag1 1

Am ersten Spieltag direkt 10 Sätze zu spielen ist kein Pappenstiel. Wir haben uns gut geschlagen, verdient gewonnen ... und ehrlich gesagt auch verdient verloren. Weiter geht das Training, die Vorbereitung für unseren nächsten Spieltag am 29.11.2015 in Neustadt-Böbig läuft !  Wir werden bereit sein. Es geht erneut gegen die TSG Neustadt. 

Spieltag1 2