2018 VTV Hexennachttunier 06910

 

Traditionell richten die VTV am 30. April das Hexennachtturnier aus um, nicht wie andere in den Mai zu tanzen, sondern in den Mai zu spielen. Diese Jahr durften wir 14 Mannschaften aus allen umliegenden Volleyball-Vereinen begrüßen. 

Um 20.01 Uhr begrüßt Organisator Jan Sommer die zahlreich erschienenen Teilnehmer und prompt beginnt auch der Spielbetrieb. Bei 14 Mannschaften sicherlich eine ganz schöne Herausforderung für die Turnierleitung. Jede Mannschaft hatte 6 Vorrunden-Spiele zu absolvieren bevor es direkt in die Platzierungsspiele überging. 

Trotz hohem spielerischen Niveau stand vor allem der Spaß der Spielerinnen und Spieler im Vordergrund. 

Wie jedes Jahr wurde der Erlös aus dem Verkauf von Speisen und Getränken an den Freundeskreis LuZie e.V. gespendet. Dank zahlreicher Kuchenspenden der Mannschaften konnten wir dieses Jahr einen Betrag von 660€ erwirtschaften und diesen Spenden. Die Kinder und Jugendlichen einer Außenwohngruppe des Ludwigshafener Zentrum für individuelle Erziehungshilfen freuten sich besonders über die Anschaffung ihres neuen Grills, der aus diesen Mitteln finanziert wurde. Ein großer Dank an alle Beteiligten die einen Beitrag zu diesem Turnier geleistet haben. 

Alle Bilder des Turniers findet ihr bei Ansgar Hohn Fotografie 

Volleyballer unterwegs

2014_Fahrradtour_DSC03943.jpg