smile-logo

Bei Amazon einkaufen - und die VTV unterstützen !!!

Mit jedem Einkauf, den ihr bei Amazon tätigt, könnt ihr die VTV unterstützen. Wie? Ganz einfach.

> Weiterlesen ...

TV Hochdorf 2  - VTV 2 29:38 (14:18)

alt

 

Am Samstag Abend nahmen die Hornissen zwei Punkte aus Hochdorf mit.

Vor spärlicher Kulisse (TV H 1 spielte fast zeitgleich in der 3.Liga in Zweibrücken) entwickelte sich ein munteres Spiel, wobei hier zwei starke Angriffsreihen aufeinander trafen.
Der Gastgeber ging gleich mit 2:0 in Führung.

Doch die VTV 2 glich schnell aus und übernahm die Führung über 5:7 (13min.) zum 8:15 (20min.).

Beide Mannschaften spielten auf Tempo, somit stand es zur Halbzeit 14:18 für uns.
Der TV H 2 kämpfte sich immer wieder heran und gab nie auf.

Mit unter durch techn. Fehler von uns, konnte der Gastgeber Tor für Tor aufholen.
In der 2. Halbzeit ging man wieder konzentriert ins Spiel und setzte sich über 15:20 zum 22:30 (44min.) ab.

Zu Erwähnen die sehr gute Leistung, des allein leitenden Schiedsrichter, der die Partie jederzeit im Griff hatte und es kaum Hinausstellungen gab.

Der TV H kämpfte sich nochmal auf 26:31 heran, aber die Hornissen setzten sich nochmals ab, somit kam es zum Endstand von 29:38 für uns.

Nächste Woche ist die Handballmannschaft des 1.FC Kaiserslautern zu Gast in der Hornissenarena.

Anpfiff ist am Samstag,23.02.2013 um 18.00Uhr im Schulzentrum Mundenheim (mT).

Der Gast machte auf sich aufmerksam, da sie am letzten Wochenende das Stadtderby gewonnen haben.

Hier gilt es den starken Angriff in Griff zu bekommen, damit die Punkte in Mundenheim bleiben.

Über zahlreiche Unterstützung von Zuschauer und Fans würde sich die Mannschaft sehr freuen!

Torschützen: Tobias Gregori 4, Daniel Eberle 6/3, Sebbl Heinickel 5, Steffen Schneider 8, Dennis Freyer 6, Flo Himmighöfer 3, Thorsten Engert 1, Daniel Schneider 4, Benny Schäfer 1.