D2

Am Sonntagabend konnten wir souverän mit 31:21 Toren die Damen der HSG Lingenfeld/Schwegenheim bezwingen.

M1 neu

Unsere Herren 1 konnten sich vergangenen Samstag mit 30:27 im Topspiel gegen die SG Saulheim durchsetzen. Beim Duell Vierter gegen Zweiter der Oberliga-RPS führten unsere Jungs über lange Strecken, machten in der Schlussphase dann aber zu einfache Fehler, die die Gäste nutzten, um die Partie noch einmal spannend zu machen. Letztendlich setzte man sich trotzdem verdient durch, was vor allem der guten Abwehr und dem überragend haltenden Nico Klein zu verdanken war.

M1 neu

 

Die Geheimwaffe

Handball: Steffen Schneider spielt wieder für VTV

Ludwigshafen. Das Verfolgerduell in der Handball-Oberliga steigt am Wochenende in Ludwigshafen. Die Herren der VTV Mundenheim empfangen am Samstag den Tabellenzweiten SG Saulheim (18 Uhr, Schulzentrum Mundenheim).

D1

Am vergangenen Sonntag musste sich unsere erste Damenmannschaft erneut auswärts beweisen. Gegner diesmal war die TG Osthofen. Aufgrund einer Spielverlegung war das Hinspiel gegen die Damen des TG Osthofen gerade vier Wochen vergangen. Hier konnten sich unsere Damen deutlich mit einem 35:22 Heimsieg durchsetzen. Daher wollte man auch im Rückspiel klar dominieren.

D2

Zu später Stunde reisten wir am Samstag zum schweren Auswärtsspiel nach Annweiler. Das Ziel war klar formuliert: Gegen den direkten Tabellennachbarn HSG Trifels wollte man sich mit einem Sieg ein bisschen Luft zum Tabellenende verschaffen und den Anschluss an das Tabellenmittelfeld nicht verlieren.

Dementsprechend motiviert begannen wir die Partie und konnten schnell mit 2:0 in Führung gehen. Es folgte ein gegenseitiges Herantasten beider Mannschaften, wobei sich keine entscheidend absetzen konnte. So stand es nach 13 gespielten Minuten 7:7. Jetzt begann die stärkste Phase unserer Mannschaft und wir drehten richtig auf.

M1 neu

Unsere Herren 1 konnten vergangenen Samstag einen 24:32 Sieg bei der HV Vallendar feiern. Nach einer etwas verpatzten Anfangsphase fing man sich wieder und konnte vor allem in der zweiten Halbzeit dem Spiel den VTV-Stempel aufdrücken. Unsere Jungs behielten auch bei engem Spielstand einen kühlen Kopf und konnten sich so in der Schlussphase immer weiter absetzen.

D1

Am vergangenen Samstag waren unsere VTV - Damen zu Gast bei dem Tabellen 7. TV Bassenheim. Um 16 Uhr hieß es Abfahrt ins Rheinland und auch mal nach einer längeren Busfahrt 2 Punkte mit nach Hause zu bringen.