Nach dem erfolgreichen Derbysieg gegen Mutterstadt/Ruchheim am vergangenen Wochenende ging es auf der Suche nach dem alten Spielfluss am Mittwochabend direkt weiter nach Haßloch, wo wir uns im Nachholspiel dem Tabellenersten zu stellen hatten. So fuhren wir also motiviert und ohne Druck nach Feierabend Richtung Haßloch.