Die Mixedvolleyballer aus Vaterstetten (Landkreis Ebersberg, östlich von München) haben sich nach erfolgreicher Spielrunde in der Kreisoberliga Ost den Titel bei der Oberbayerischen Meisterschaft gesichert.

Somit qualifiziert für die Bayerische traf man dort im Halbfinale auf Iffeldorf und mußte 3 Matchbälle abwehren, um sich überhaupt für das Finale und die Teilnahme zur Süddeutschen einzuschreiben.

Bei der Süddeutschen etwas holperig gestartet mit einigen ganz knappen Sätzen am ersten Tag fand das Team immer besser in Schwung und konnte den zweiten Tag ganz unerwartet mit dem Gewinn der Süddeutschen Meisterschaft beenden.

So blickt die Mannschaft erwartungsvoll auf die Deutsche Meisterschaft und hofft auf ein möglichst "Wehwehchen-freies" Wochenende.

alt

Die Damen von links nach rechts vorne:

Christina Mattner, Andrea Schäfle, Margit Rüger, Gudrun Burschik, Christine Halm, Irene Rosin

Die Herren von links nach rechts hinten:

Jörg Wißmeyer. Mark Richter, Norbert Schäfle, Christof Göbel, Thomas Rüger, Markus Halm