HerbstwanderungAm 01.11.2021
findet wieder die traditionelle Herbstwanderung der Volleyballer statt.

Martin Sommer führt uns, wie jedes Jahr, zielsicher durch die schönen Routen des Pfälzer Waldes und wird sicherlich auch nicht an Möglichkeiten zur Einkehr sparen. Startpunkt ist dieses Jahr der Bahnhof in Neustadt. Von dort aus geht es den mühsamen Aufstieg in Richtung Hohe Loog wo wir zur Rast einkehren werden. Nach der Stärkung geht es bergab zur Kaltenbrunnerhütte und weiter zum Bahnhof Neustadt von wo wir zurück nach Mundenheim fahren.

Ab ca. 17.30 Uhr werden wir bei Josko im VTV einfallen und den Tag mit Essen, Trinken und Gebabbel ausklingen lassen

Anmeldungen wie immer bei Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Nicht-Wanderer sind hierzu natürlich auch recht herzlich eingeladen. Bitte gebt uns Rückmeldung zwecks Reservierungen. Weitere Infos findet Ihr in folgendem PDF: Herbstwanderung 2021

Vereinsshop Banner

Bei all den schlechten Nachrichten gibts nun doch noch etwas Gutes!

Ab sofort gibt es einen eigenen Vereinsshop der Volleyballer. Das ganze läuft über Sport2000 und kann ab sofort bestellt werden. Meldet euch zwecks Sammelbestellungen für ganze Mannschaften gerne bei Simon! 

https://www.sp2000.de/vereinsshop/vtv-mundenheim/

Die Stadt Ludwigshafen hat neue Corona Regelungen erlassen, die auch den Volleyball Spiel- und Trainingsbetrieb betreffen.

Im Detail können Sie hier nachgelesen werden. Aktuell sind maximal zwei mal 5 Personen in der Halle erlaubt, wenn der Vorhang geschlossen ist. Duschen und Umkleiden sind von maximal einer Person zu betreten. Wie der Trainingsbetrieb weiterhin stattfinden wird, werden wir in den kommenden Tagen diskutieren und hier veröffentlichen.

Weiterhin hat der VVP beschlossen den Pfälzer Spielbetrieb in allen Ligen auf freiwiliiger Basis stattfinden zu lassen. Es gibt keine verpflichtenden Spiele, keine Wertung und kein Auf- bzw. Abstieg am Ende der Saison. Spiele können unter Einhaltung der bis dato geltenden Hygienevorschriften als Freundschaftsspiele ausgetragen werden. Im Detail kann die Regelung hier nachgelesen werden.

Für unsere Damen 1 in Mundenheim suchen wir ab sofort neue Spielerinnen.

Letztes Jahr sind sie in die Bezirksklasse aufgestiegen und konnten dort gleich den 3. Platz verbuchen.

 

Da diesen Sommer wieder einige ihre Schullaufbahn beenden und uns evtl. leider nicht erhalten bleiben können, wir aber weiterhin so erfolgreich spielen möchten, suchen wir nach Verstärkung.

 

Wir sind eine Gruppe von ca. 9 Mädels, die Montag, Mittwoch und Freitag abends in der Sporthalle der Schillerschule in Mundenheim unter der Leitung von André Berg trainieren. Vergleichsweise sind wir ein recht junges Team (im Alter von 16 bis 24 Jahren), welches sich aber durchaus freuen würde, wenn der Altersdurchschnitt etwas angehoben werden würde.

 

Für die nächste Saison wollen wir wieder Vollgas geben und mit viel Spaß und Teamgeist an die Sache gehen!

 

Unsere Mannschaft setzt sich aus Spielerinnen von folgenden Ligen zusammen: Bezirksklasse, Pfalzliga und der Rheinland-Pfalz Liga.

 

Falls wir dein Interesse geweckt haben, schreib uns doch eine kurze Mail an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

2018 Damen 1 MannschaftsfotoAm Sonntag den 17.03.2019 durfte unsere erste Damenmannschaft zuhause ran. Die Revanche für den ersten Spieltag, als wir verletzungsbedingt  aufgeben mussten ist geglückt. Die Mannschaft von Trainer André Berg ging konzentriert und voll fokussiert auf das Feld.

Das Ziel war klar: drei Punkte mussten her.

Die Mannschaft von Berg machte von Anfang an Druck im Angriff und war sehr variabel am Netz. Juliane Meszaros und Josephine Schmitting waren für die Damen aus Hainfeld nicht zu bändigen. Isabel Gries, die ihr Debüt in der ersten Mannschaft gab, fand schnell in das Spiel und konnte mit druckvollen Aufschlägen sowie einer starken Annahme überzeugen.

Volleyballer unterwegs

2014_Fahrradtour_DSC03964.jpg