alt

Am sonnigen Oktobersonntag empfing VTV 3 in der Sporthalle der Schillerschule die "Feuerbälle" aus Kaiserslautern und die "Fliegenden Barone" aus Birkenheide.

Beide Gäste-Mannschaften hatten in sportlicher Hinsicht das Nachsehen.

Das "VTV-Derby" gegen die Gnadenbrotpeife kann kommen....

 

Im ersten Spiel gegen die Lauterer wurde Satz 1 zwar verloren - die Spielerinnen und Spieler von VTV 3 waren noch nicht wach an diesem Sonntagmorgen. In der Pause schien Betreuer Uli Mächtle die richtigen Worte gefunden zu haben. Die folgenden 3 Sätze gingen in beeindruckender Weise an unsere Mannschaft.

Gegen Birkenheide war es dann vom Spannungsbogen genau anders herum. Der ersten beiden Sätze wurden sehr überzeugend 25:12 und 25:14 gewonnen. Dann schlichen sich Konzentrationsfehler ein und man lies die Gäste besser ins Spiel kommen. Aber als es darauf ankam, wurde immer rechtzeitig "eine Schippe draufgelegt" und der dritte Satz endete 26:24 für unsere Volleyballer.

4 Heimpunkte geholt, Tabellenplatz 2 hinter den VTV Gnadenbrotpeife (die einen Tag vorher auch ihre beiden Spiele gewinnen konnten) ist der Lohn.

Auf das "VTV-Derby" Gnadenbrotpeife gegen VTV 3 am 17.11. in der Schillerschule freuen sich beide VTV-Mannschaften :-)))

alt

altaltaltaltaltalt

Volleyballer unterwegs

2013_11_vtv_wanderung_marcos_abstieg.jpg