alt
Auch in diesem Jahr traf sich wieder ein harter Kern der Volleyballer auf dem Jugendzeltplatz Herrgottshübel in Jägersburg (http://herrgottshuebel.leute.server.de/) zum alljährlichen fröhlichen Wochenende am Lagerfeuer.

Nach einstündigen Anreise mit dem PKW über die A6 (Ausfahrt Waldmohr) ist es für einige immer noch eine kleine Herausforderung, die richtige Abzweigung in Jägersburg Richtung Höchen einzuschlagen; kleiner Tipp zur Orientierung: auf der rechten Ecke steht eine Telefonzelle.

Wie in jedem Jahr waren wir hervorragend ausgerüstet, so dass das Lagerfeuer am Freitag trotz einiger Regentropfen bereits gegen 17 Uhr brannte. Für die musikalische Untermalung sorgte wie seit Jahren in gewohnter Qualität der Martin, während sich Jan als Meister am Schwenkgrill ebenfalls eine kleine Auszeichnung verdiente.

Höhepunkt war ein 50-minütiger Film von Christiane mit den besten Spielszenen der Peife beim Gewinn der Rheinland-Pfalz-Meisterschaften 2011. Dazu fanden sich am Samstag weitere Spieler und Fans ein, um die hervorragende Stimmung und ein paar geniale Spielzüge noch einmal in kompakter Form zu erleben. Angeregt durch die gut eingefangene Atmosphäre in Hermeskeil standen im Laufe des Abends die meisten auf Tischen und Bänken und rockten im Takt der Musik. Auch ein paar Regentropfen vermochten der Stimmung keinen Abbruch zu tun. Nach inoffiziellen Informationen war die Party gegen 3:30 Uhr zu Ende.

Am Sonntagmorgen gab es ab 9 Uhr Kaffee, und Helle verwöhnte alle mit frischen Brötchen, bevor der gemütliche Abbau begann.

Der Termin für das nächste Jahr steht zwar noch nicht fest, dürfte sich aber wieder am Anfang oder Ende der Sommerferien bewegen. Informationen dazu stehen rechtzeitig unter Veranstaltungstermine der Volleyballabteilung. Natürlich gibt auch Matthias gerne Auskunft, wenn ihr ihn über die Startseite Volleyball per Mail anschreibt.

Volleyballer unterwegs

2014_Fahrradtour_DSC03937.jpg